Heinz W. Fallmann

Der gebürtige Niederösterreicher Heinz W. Fallmann studierte klassische Gitarre, Tonsatz und Komposition am Konservatorium der Stadt Wien sowie Jazzgitarre am Schubert Konservatorium Wien.
Fallmann komponierte für Theaterproduktionen u. a. im Volkstheater Wien, LT St. Pölten, LT Salzburg, Theater St. Gallen/Schweiz, Theater Werkstatt Brauhaus, TAG.

In zeitgenössischer und experimenteller Tonsprache schrieb er Kompositionen für das Takon Orchester, Capella Con Durezza, auch Eigenproduktionen wie „The Noise of my Village“ und Timelights.
Fallmann gründete 2005 gemeinsam mit Martin Ptak das Retro-Filmmusikorchester Velvet Elevator, wofür er hauptsächlich als Arrangeur, auch für Kooperationen mit namhaften KünstlerInnen der heimischen Musikszene, tätig ist.